Eisbeinessen

Eisbeinessen 2011

Mit 200 Besuchern, darunter zahlreiche Gäste und Abordnungen befreundeter Burtscheider Vereine, war die traditionelle Veranstaltung im Jubiläumsjahr 2011 gut besucht. Seit 1921 lebt der beliebte Schlemmerabend zur Fastenzeit, denn fast 150 Portionen Eisbein mit „Kompess“ und Kartoffelpüree wurden mit Genuss verzehrt.

Den unterhaltsamen Teil des Abends gestalteten die Show-Trompeter Aachen-Haaren und die Öcher Stadtmusikanten, die mit schwungvoller Musik und heiteren Stimmungsliedern begeisterten. Für die Musiknoten zwischendurch sorgte DJ Arthur Nolden.

Im Laufe des Abends wurde Ilse Lorenz und Christel Rühle für ihre langjährige ehrenamtliche Gremienarbeit mit der Bruno Käfer-Gedächtnis-Medaille ausgezeichnet. Die Ehrennadel in Silber erhielten für mehr als 20 Jahre Mitgliedschaft die Herren Josef Hugot, Christoph Jennes und Thomas Schmitz. Micky Kleiber erhielt die Ehrennadel in Gold für 35 Jahre Vereinstreue.

bild_1

Wir sind gut drauf

bild_2

Kein Platz mehr frei

bild_3

Der Andrang ist groß

bild_4

Ein vollbesetzter Saal

bild_5

Das Programm mach Spaß

bild_6

Es wir kräftig geschunkelt

bild_7

Die zu Ehrenden freuen sich