Neujahrsempfang

11. April 2017 / Kommentare deaktiviert für Neujahrsempfang

Allgemein Neujahr

Neujahrsempfang 2017 des Burtscheider Bürgervereins

Der Neujahrsempfang des BBV im Pfarrheim Abteistraße fand erstmals an einem Samstag statt. Leider spielte an diesem 14. Januar der Wettergott nicht mit. Es waren Schnee und Glätte angesagt, so dass nur ca. 45 Mitglieder den Weg gefunden hatten.

Am Nachmittag hatten zehn fleißige Helfer für ein sehr reichhaltiges und liebevoll dekoriertes Buffet gesorgt. Pünktlich um 19 Uhr begrüßte der Vorsitzende Frank Rehberg die Anwesenden und besonders den Ehrenvorsitzenden Hermann Schorn und die Mitglieder des Ehrenrates. Unter Mitwirkung des „Haus- und Hoffotografen“ Martin Ratayczak folgte dann die Ehrung der langjährigen Mitglieder.

Für 20jährige Mitgliedschaft wurden Anneliese Breier, Erna Matthäus, Jutta Stärk und Hildegard Tenzer-Holl ausgezeichnet. Verhindert waren leider Brigitte Fischer und Marlene Schmitz.

Schon ging es weiter: 35 Jahre Mitglied sind Christel Rühle und Helene Simonis. Frau Rühle war gerne gekommen, doch Frau Simonis, die in einem Seniorenheim in Roetgen lebt, war dies nicht möglich.

Gleich sieben Mitglieder wurden zu Ehrenmitgliedern, da sie schon 40 Jahre dem Verein die Treue halten, und zwar Brigitte Becker, Helene Braune, Hella Fuhrmann, Bärbel Pelzer, Willi Leonard und Peter Pelzer. Frau Irmgard Siegers konnte leider auch nicht kommen. Die ausgefallenen Ehrungen werden zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

Im Anschluss daran konnte Frank Rehberg einen Rückblick auf das vergangene Jahr geben, und er tat dies mit sehr gut gewählten Worten und ganz viel Dank an die Beteiligten, z.B. für die viele Arbeit beim Kinder- und Familienfest mit dem reichhaltigen Kuchenbuffet auf der Schützenwiese, der gelungenen und gut vorbereiteten Fahrradtour unter Leitung von Karl Hermanns. Bei unserem traditionellen Königsvogelschießen war wie immer das Glücksrad in Aktion mit attraktiven Preisen, und die beiden Majestäten Trude Stöbe und Frank Rehberg selber konnten ausgiebig gefeiert werden.

Ein besonderer Dank galt auch allen Sponsoren bei der Weihnachtsfeier, die tief in die Tasche gegriffen und Superpreise gestiftet hatten.

Es würde den Rahmen sprengen, jede Veranstaltung zu kommentieren. Man kann alles im Heft BBV-Intern, Ausgabe 28 nachlesen und das Gefühl haben, dabei gewesen zu sein.

Zum großen Bedauern des Vereins waren insgesamt acht Mitglieder in den letzten zwei Monaten verstorben. Dieser Verstorbenen wurde durch eine Schweigeminute gedacht. Es waren

Finny Jennes am 31.10.2016
Marlis Hamacher am 08.11.2016
Margarete Käfer am 13.11.2016
Roswitha Naegeler am 19.11.2016
Franz Mannheims am 09.12.2016
Josef Kerschgens am 22.12.2016
Elisabeth Breuer am 27.12.2016 und
Helma Bülhoff am 08.01.2017

Mit einem Ausblick auf die Veranstaltungen für das laufende Jahr schloss Frank Rehberg seinen Vortrag und eröffnete das Buffet. Es wurde noch ein langer Abend mit viel Erzählen und auch Gelächter. Die Krönung war der Auftritt von Frank Rehberg, der in seinem roten Sakko gekonnt Hans Montag parodierte.

Bärbel Pelzer